CrazyPixels Forum

Everything about the CrazyPixels products!
 FAQ •  Search •  Register •  Login 
It is currently Sat Sep 22, 2018 7:56 pm

All times are UTC + 2 hours [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
Author Message
 Post subject: Auflösung crasht zeitweilig auf 320x240 Pixel zurück
PostPosted: Sat Apr 18, 2009 7:39 pm 
Offline

Joined: Sun Apr 12, 2009 6:51 pm
Posts: 3
Hallo Marc,

danke für die Info im Forum (Problematik Fenster verschwinden beim Zusammenfügen).

Ein anderes Problem. Die installierte Hardware (3 Kameras, 3 TV-Karten) ermöglichen mit Sony Chip eine Darstellung von 720x576 Pixel, sprich eine ordentliche Detailschärfe zur Überwachung des Geländes (Personen und Fahrzeugkennzeichen auf größere Entfernung erkennbar etc.pp.) Nun zum eigentlichen Problem. In den Optionen der CamUniversal-Soft stelle ich nach erfolgter Erkennung der einzelnen Bildquellen die Auflösungen der jeweiligen Kameras (Vorschau / Aufnahme) korrekt ein. Nach dem Start von CamUniversal werden die gewählten Auflösungen auch einstellungsgerecht gestartet. Allerdings geschieht während der Laufzeit des Programms hin und wieder eine Rücksetzung der Auflösung auf YUY2 320x240 wie von Geisterhand. Diese Rücksetzung erfolgt sporadisch, mal binnen weniger Minuten, dann mal wieder nach mehreren Stunden. Für mich technisch nicht nachvollziehbar, zumal die verwendeten Geräte die Auflösung zumindest laut Herstellerangaben hergeben sollen. Woran könnte es liegen? Treiberprobleme schließe ich aus, ich habe das System nochmals neu aufgesetzt. Steuere ich die Kameras über die Software der TV-Karten an und lasse CamUniversal außen vor (nicht gestartet), tritt die Rücksetzung der Auflösung nicht ein.

Ergänzung

Ich habe wegen der geschilderten Problematik noch ein wenig verschiedene Einstellungen am Programm durchgeführt und ausprobiert. Könnte es u.U. daran liegen, dass eine der 3 betriebenen Kameras eine niedrigere Auflösung (320x240) technisch realisert und dabei auch die angeschlossenen, weiteren Kameras beeinflußt werden im Falle einer Videoaufnahme? Während der Vorschau passiert nämlich erstmal nichts. Das Zurücksetzen der Auflösung scheint im Moment des Abspeicherns einer AVI-Aufnahme einzutreten. Wichtig ist vielleicht noch, dass alle Kameras im Falle einer Bewegungserkennung oftmals gleichzeitig ausgelöst werden (eine zeichnet nah auf, eine aus größerer Entfernung). Alle Geräte sind allerdings über je eine separate TV Karte angeschlossen. Jeweils anderer Hersteller, damit sich Treiber nicht u.U. gegenseitig beeinflussen.

Ich bekomm hier graue Haare.

Grüße, Blaubaer!


Top
 Profile  
 
 Post subject: hmmm
PostPosted: Thu Apr 23, 2009 11:53 am 
Offline

Joined: Tue Mar 24, 2009 7:32 pm
Posts: 12
hatte das gleiche... nur halt mit 9 cams (4 x2 gleiche und eine usb-cam)

immer nach 2-3 stunden...
bis ich... nen schreibschutz auf die settings.dat gemacht hab...

seitdem nicht mehr


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Apr 24, 2009 10:48 pm 
Offline

Joined: Sun Apr 12, 2009 6:51 pm
Posts: 3
Hallo Alers,

klingt plausibel, soeben ausprobiert. Leider erfolglos, die Auflösung setzt sich abermals zurück. Dies geschieht just im Moment einer Aufnahme, das bloße Vorschaufenster bleibt bis dahin unbeeinflusst. Startet jedoch die Aufnahme, crasht die Auflösung wieder zusammen.

Grüße und einen schönen Abend!


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 2 hours [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl